Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Rainoldi

Magnum Sassella Riserva 2016

Veltlin Superiore DOCG

Normaler Preis €71,95 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €71,95 EUR
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt.

Die Produktionsphilosophie des Weinguts von Aldo Rainoldi lautet „Wein als Kultur“ und diese Sassella Riserva respektiert sie voll und ganz. Die Terrassen und die lokale Weinbautradition ehren das von den Vorfahren hinterlassene Wissen und führen zur Produktion von Weinen, die die Kultur dieser Orte preisen und würdigen und eine Innovation beinhalten, die erforderlich ist, um eine Auswahl an Weinen auf hohem Niveau zu verbessern. Eine absolute Qualität, zu der Sassella Superiore Riserva gehört, ein Rotwein von großer Langlebigkeit, der sich bereits nach zwei, drei Jahren in seiner ganzen besonderen Harmonie präsentiert.

Es ist robust und streng und wird ausschließlich in den besten Jahrgängen nach einer strengen Auswahl der Trauben hergestellt. Wir befinden uns in dem faszinierenden Bild der terrassierten Weinberge des Veltlin, auf Weinbergen, die zwischen 270 und 600 Meter über dem Meeresspiegel liegen, auf Böden, die reich an Eisengestein sind, und auf über 30 Jahre alten Reben. Rainoldis Sassella Riserva reift fast zwei Jahre in Eichenfässern und stabilisiert sich dann für weitere zwölf Monate in der Flasche.

  • Farbe Rubinrote Farbe
  • Bukett Zartes, ätherisches Bukett mit Nuancen von Walnüssen und Pflaumen in Alkohol
  • Geschmack Im Mund ist er besonders harmonisch, samtig und anhaltend. Wein geeignet für lange Reifung

Rotes Fleisch, fetter Fisch wie Lachs und gebackener Steinbutt.

  • Bei 18 °C servieren
  • Dekantierzeit mindestens 30 Minuten
  • Langlebigkeit bis zu 15 Jahre
Experte Preis Jahrgang
3/3 2013
3/3 2012
3/3 2006

  • Nennen Sie Sassella Riserva
  • Rainoldi
  • 2016
  • Appellation Valtellina Superiore DOCG
  • Sie Still Red ein
  • Nebbiolo
  • Lombardei
  • Flaschengröße 1,5 l
  • 13,5 Vol.-%
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Guyot
  • In 25 und 56 hl Eichenfässern für ca. 24 Monate. Assemblage in Stahltanks vor der Flaschenabfüllung und zweimonatiger Ruhezeit.
  • in einem dunklen und kühlen Keller für ein Jahr, bevor er auf den Markt kommt.